Haus mit Atmosphäre und 2 separaten Apartments in El Sauzal

Übersicht:

  • Objekt-Nr.:               4758
  • Objektart:                 Villa
  • Ort:                           El Sauzal / Los Naranjos
  • Grundfläche:           ca. 590 m²
  • Wohnfläche:            ca. 150 m²
  • Schlafzimmer:         4
  • Badezimmer:          4
  • Kaufpreis:               € 499.000

Beschreibung:

In einer der schönsten Lagen im Norden Teneriffas, in El Sauzal, liegt dieses Haus in der Urbanisation „Los Naranjos“. Verteilt auf zwei Ebenen bietet diese einladende Villa drei separate Wohneinheiten.

Auf einer großzügigen Wohnfläche von ca. 150 m² findet der Eigentümer viel Platz für sich, die Familie und seine Gäste.

Auf der oberen Etage, der Eingangsebene mit schönem Gartenbereich, befindet sich die Hauptwohnung mit einem hellen Wohnzimmer, zwei Schlafzimmern, zwei Badezimmern (eines en Suite) und einer modernen Küche.

Eine weitere Wohneinheit, im Loft-Stil, mit einem schönen großen Balkon und Blick auf den Atlantik liegt gleich nebenan.

Das dritte Apartment mit einem Schlafzimmer, Badezimmer, Wohn-/Essbereich und Küchenzeile befindet sich im unteren Bereich des Hauses. Es verfügt über einen separaten Zugang mit eigenem Garten und Terrassen.

Fakten:

Grundstücksgröße ca. 590 m²

Wohnfläche ca. 150 m²

Ausstattung:

  • 2 Gäste-Apartments
  • Verschiedene Terrassen
  • 2 Gärten
  • 3 Einbauküchen
  • Garage
  • Hauswirtschaftsraum
  • Geräteraum/Technikraum
  • Panoramablick auf Berge und Atlantik

Kaufpreis: € 499.000

Lage:

El Sauzal ist einer der schönsten Orte auf der Kanareninsel Teneriffa. Das Zentrum des Ortes liegt etwa 300 Meter hoch über dem Atlantik auf einem Klippenrand. Von diesem Plateau über dem Meer hat man einen reizvollen Blick über die gesamte Nordküste.

Neben dem Blick auf die Villenviertel von El Sauzal reicht das Panorama über Puerto de la Cruz bis zu den nördlichen Ausläufern des Tenogebirges. Bei gutem Wetter und nur schwach ausgeprägter Passatwolke thront über allem der 3718 Meter hohe Pico del Teide. Mit etwas Glück und je nach Jahreszeit ist dieser noch mit etwas Schnee ‚eingezuckert‘.

Unterhalb des Rathauses haben die Bewohner von El Sauzal eine herrliche Grünanlage angelegt, die sich bis zur nahegelegenen, mit ihrer Kuppel maurisch anmutenden, Pfarrkirche Iglesia de San Pedro erstreckt. Das Rathaus kann der Besucher über eine breite ‚Showtreppe‘ erreichen. Links und rechts davon sind mehrere Palmenarten, Kakteen, Lilien, Strelitzien und andere subtropische Pflanzen zu sehen. Nicht nur im Frühjahr begeistert deren Blütenpracht. Die gesamte Gestaltung der Anlage zeugt vor gärtnerischen Geschick der Bewohner des Ortes.

Ein weiteres Highlight des Ortes ist das unmittelbar an der Autopista del Norte gelegene Weinmuseum Casa del Vino La Baranda. Hier wurde ein historisches Landgut aus dem 16. Jahrhundert originalgetreu restauriert und zum Museum für den in dieser Gegend bedeutsamen Weinanbau umgestaltet.

Schulen, Banken, Apotheken, Ärzte, Restaurants und verschiedene Einkaufsmöglichkeiten sind in wenigen Minuten zu erreichen. Die öffentlichen Verkehrsmittel verkehren regelmäßig zu den größeren Städten.

Ein weiteres Highlight des Ortes ist das unmittelbar an der Autopista del Norte gelegene Weinmuseum Casa del Vino La Baranda. Hier wurde ein historisches Landgut aus dem 16. Jahrhundert originalgetreu restauriert und zum Museum für den in dieser Gegend bedeutsamen Weinanbau umgestaltet.

Schulen, Banken, Apotheken, Ärzte, Restaurants und verschiedene Einkaufsmöglichkeiten sind in wenigen Minuten zu erreichen. Die öffentlichen Verkehrsmittel verkehren regelmäßig zu den größeren Städten.

Weitere Fragen? Interesse? Dann kontaktieren Sie uns!
Hinweis betreffend Courtage

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen.

Die beim Kauf anfallenden Steuern, die Notar- und die Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Die Courtage geht, wie in Spanien üblich, zu Lasten des Verkäufers.

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google